Die virtuelle Stadt – 2018

Die virtuelle Stadt ist als raumbezogene Installation der Versuch einer Markierung von Vorstellungen, die zusammen ein Erleben von Stadt als Konstrukt aus Städten, Transits und Passagen ergeben. Installation mit Sound, Video und Kartenwerken.

Eröffnung am 24.8. um 19 Uhr – Ladenlokal am Herrengarten 2 in Siegen-Innenstadt an der Siegufertreppe
Öffnungszeiten vom 25.8. – 28.8. jeweils 15 – 18 Uhr.

logo-kunstsommer-2018-iii

Mit der Stadt, in der wir leben gibt es eine Vertrautheit, die in täglichen Wegen, wiederkehrenden Begegungen und immer wieder aufgesuchten Orten liegt. Freunde und Nachbarn gehören dazu, Kollegen, Arbeit, Ereignisse und Nichtstun. Mit hoher Mobilität erweitert sich die Nachbarschaft zu einer virtuellen Stadt, die geographisch nicht zu beschreiben ist. Vertrautheit mit dieser virtuellen Stadt entsteht durch regelmäßige Kontakte, die im Alltäglichen bleiben. Wer dem Alltag dagegen entfliehen will, macht einen Ausflug oder fährt in den Urlaub.

In über Jahren aufgezeichneten Bewegungsprofilen, die das Alltägliche nach Wohnen, Arbeit, Freunde und Ereignissen aufschlüsseln, finden Besucher einen Anlass, ihre eigene virtuelle Stadt zu konstruieren. Eine wandfüllende Europakarte fordert dazu auf, Stationen zu markieren und gemeinsam ein Profil der Reisen und Besuche anzulegen. Fotografien von Fahrten über die Autobahn, Videoanimationen zu den Transits und verschiedene Sounds, manche zum Lauschen, manche als Ergänzung zu den tatsächlichen Stadtgeräuschen, ordnen die virtuelle Stadt ein.

Die Stadt selbst ist durch die Lage des Ladenlokals an belebter Stelle der Innenstadt und die umlaufende Fensterfront Teil der visuellen und auditiven Inszenierung. Einblicke, Durchblicke und Ausblicke zu den verschiedenen Tageszeiten thematisieren die Vorstellung von Stadt und die Art und Weise, wie sie von ihren Bewohnern gelebt wird.

Zur Installation erscheinen eine Publikation und zwei Editionen. Ein Projekt im Rahmen von Kunstsommer 2018, Kunstverein Siegen.

radius_barbara_christin
Radius – Ausschnitt aus einer üblichen Europakarte im Maßstab 1 : 4 500 000